Bedienungsanleitung Renkforce 1052376 Armbanduhr

Benötigen Sie ein Bedienungsanleitung für Ihren Renkforce 1052376 Armbanduhr? Unten können Sie das PDF-Bedienungsanleitung kostenlos auf Deutsch ansehen und herunterladen. Für dieses Produkt gibt es derzeit 6 häufig gestellte Fragen, 0 Kommentare und 0 Stimmen. Wenn dies nicht das von Ihnen gewünschte Bedienungsanleitung ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Ist Ihr Produkt defekt und bietet die Bedienungsanleitung keine Lösung? Gehen Sie zu einem Repair Café, wo es gratis repariert wird.

Bedienungsanleitung

Loading…

D
Bedienungsanleitung
Digitale Schnorchel-Armbanduhr
Best.-Nr. 1052376
Bestimmungsgemäße Verwendung
Die Armbanduhr dient dazu, die Zeit und die Kalenderdaten, sowie die Zeit einer zweiten Zeit-
zone anzuzeigen. Außerdem ist eine Alarmfunktion, eine Stoppuhr, ein Countdown-Timer sowie
eine Messfunktion für die Tauchtiefe inklusive einer Aufzeichnung für Tauchtiefe, Temperatur und
Tauchzeit integriert.
Sie darf ausschließlich mit einer Batterie (Typ siehe „Technische Daten“) mit Strom versorgt wer-
den.
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben, führt zur Beschädigung dieses Produktes, darü-
ber hinaus ist dies mit Gefahren, wie z.B. Kurzschluss, Brand, elektrischer Schlag etc. verbunden.
Das gesamte Produkt darf nicht geändert bzw. umgebaut werden.
Die Sicherheitshinweise sind unbedingt zu befolgen.
Dieses Produkt erfüllt die gesetzlichen, nationalen und europäischen Anforderungen. Alle enthal-
tenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber. Alle
Rechte vorbehalten.
Lieferumfang
Armbanduhr
Bedienungsanleitung
Symbol-Erklärungen
Dieses Symbol weist Sie auf besondere Gefahren bei Handhabung, Betrieb oder Bedie-
nung hin.
Das „Pfeil“-Symbol steht für spezielle Tipps und Bedienhinweise.
Sicherheitshinweise
Lesen Sie zuerst die komplette Bedienungsanleitung durch, sie enthält wichtige Infor-
mationen für den Betrieb.
Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung verursacht wer-
den, erlischt die Gewährleistung/Garantie! Für Folgeschäden übernehmen wir keine
Haftung!
Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nicht-
beachten der Sicherheitshinweise verursacht werden, übernehmen wir keine Haf-
tung! In solchen Fällen erlischt die Gewährleistung/Garantie!
Aus Sicherheitsgründen ist das eigenmächtige Umbauen und/oder Verändern des
Produktes nicht gestattet.
Setzen Sie das Produkt keinen hohen Temperaturen, starken Vibrationen, sowie ho-
hen mechanischen Beanspruchungen aus.
Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise oder die
Sicherheit des Produktes haben.
Dieses Produkt ist kein Spielzeug und gehört nicht in Kinderhände.
Lassen Sie Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen. Es könnte für Kinder zu einem
gefährlichen Spielzeug werden.
Gehen Sie vorsichtig mit dem Produkt um, durch Stöße, Schläge oder den Fall aus
bereits geringer Höhe wird es beschädigt.
Beachten Sie auch die weiteren Sicherheitshinweise in den einzelnen Kapiteln die-
ser Anleitung.
Features
Messung der Tauchtiefe mit Aufzeichnung von Tauchtiefe/Temperatur/Tauchdauer
Stoppuhr
Countdown-Timer
Anzeige einer zweiten Zeitzone
Kalenderfunktion
Alarmfunktion mit 5 Alarmzeiten und Stundensignal
Ziffernblattbeleuchtung
Einzelteile und Bedienelemente
1
2
3
4
(1) Taste RESET
(2) Taste MODE
(3) Taste ST/STP
(4) Taste LIGHT
Auswahl der Betriebsart
Mit der Taste MODE (2) wird die Betriebsart der Armbanduhr ausgewählt.
Drücken Sie die Taste MODE (2) so oft, bis die gewünschte Betriebsart angezeigt wird:
Uhrzeit/Datum Tauchtiefe (DEP) Aufzeichnung (REC) Stoppuhr (STW)
Countdown-Timer (TMR) Alarm (ALM) Uhrzeit zweite Zeitzone (DTM)
Betriebsarten
Wenn Sie die Taste ST/STP (3) bzw. die Taste LIGHT (4) während der Einstellungen
gedrückt halten, wird der einzustellende Wert mit kontinuierlich geändert.
a) Uhrzeitanzeige
Anzeigeformat
Drücken Sie die Taste ST/STP (3), um das Anzeigeformat der Uhrzeit festzulegen (12h- oder 24h-
Format).
Uhrzeiteinstellung
Drücken Sie die Taste RESET (1) so lange, bis die Sekundenanzeige blinkt.
Drücken Sie die Taste ST/STP (3) bzw. die Taste LIGHT (4), um die Sekundenanzeige auf „00“
zurückzusetzen.
Drücken Sie die Taste MODE (2), um zum nächsten Einstellschritt (Stunden) zu wechseln.
Stellen Sie die Stundenanzeige mit der Taste ST/STP (3) aufwärts bzw. mit der Taste LIGHT (4)
abwärts ein.
Stellen Sie die weiteren Werte (Minuten, Jahr, Monat und Datum) wie oben beschrieben ein. Die
Taste MODE (2) wählt hierbei den einzustellenden Wert aus und die Taste ST/STP (3) bzw. die
Taste LIGHT (4) verändert den einzustellenden Wert.
Nach Abschluss der Uhrzeiteinstellung drücken Sie die Taste RESET (1), um die Einstellungen zu
speichern.
b) Tauchtiefe
Einstellung der Anzeigeeinheit
Drücken Sie die Taste RESET (1), bis die Anzeige der Maßeinheit für die Tauchtiefe blinkt.
Drücken Sie die Taste ST/STP (3) oder die Taste LIGHT (4), um die gewünschte Maßeinheit
(m bzw. ft) auszuwählen.
Drücken Sie die Taste MODE (2), bis die Anzeige der Maßeinheit für die Temperatur blinkt.
Drücken Sie die Taste ST/STP (3) oder die Taste LIGHT (4), um die gewünschte Maßeinheit
(°C bzw. °F) auszuwählen.
Drücken Sie die Taste RESET (1), um die Einstellungen zu speichern.
Messung der Tauchtiefe
Drücken Sie die Taste ST/STP (3), um die Messung zu starten. Die gemessene Temperatur wird
angezeigt.
Drücken Sie die Taste ST/STP (3), um die Messung wieder anzuhalten.
Die Messung der Tauchdauer wird automatisch gestartet, wenn eine Tauchtiefe von mehr als
1,5 m (5 ft) gemessen wird.
Wenn die Tauchdauer länger als eine Minute beträgt, werden die Messwerte automatisch auf-
gezeichnet.
Wenn die Tauchgeschwindigkeit mehr als 6 m/s beträgt, ertönt zur Warnung ein Alarmsignal
und die Tauchtiefenanzeige blinkt.
c) Aufzeichnung
Diese Funktion zeigt standardmäßig die Aufzeichnung mit der größten Tauchtiefe und das zuge-
hörige Datum an.
Drücken Sie die Taste RESET (1), um die verschiedenen Aufzeichnungen anhand des Datums
und der Tauchtiefe zu wählen.
Drücken Sie die Taste LIGHT (4), um die verschiedenen Messdaten (Tauchtiefe, Temperatur und
Tauchdauer) dieser Aufzeichnungen abzurufen.
Drücken und halten Sie die Taste ST/STP (3) zwei Sekunden lang, um die gewählte Aufzeich-
nung zu löschen.
Download Bedienungsanleitung auf Deutsch (PDF, 0.63 MB)
(Denken Sie an die Umwelt und drucken Sie diese Bedienungsanleitung nur aus, wenn es unbedingt nötig ist)

Loading…

Bewertung

Teilen Sie uns mit, was Sie über die Renkforce 1052376 Armbanduhr denken, indem Sie eine Produktbewertung verfassen. Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt teilen oder eine Frage stellen? Hinterlassen Sie einen Kommentar am Ende dieser Seite!
Sind Sie mit Renkforce 1052376 Armbanduhr zufrieden?
Ja Nein
Seien Sie die erste Person, die dieses Produkt bewertet
0 Bewertungen

Diskutieren Sie über dieses Produkt mit

Hier können Sie uns Ihre Meinung zu Renkforce 1052376 Armbanduhr mitteilen. Wenn Sie eine Frage haben, lesen Sie zunächst das Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Die Anforderung eines Bedienungsanleitung kann über unser Kontaktformular erfolgen.

Mehr zu diesem Bedienungsanleitung

Wir verstehen, dass es schön ist, ein gedrucktes Bedienungsanleitung für Ihr Renkforce 1052376 Armbanduhr zu haben. Sie können das Bedienungsanleitung jederzeit von unserer Website herunterladen und selbst ausdrucken. Wenn Sie ein Originalhandbuch wünschen, empfehlen wir Ihnen, Renkforce zu kontaktieren. Möglicherweise können sie ein Originalhandbuch bereitstellen. Suchen Sie das Bedienungsanleitung Ihres Renkforce 1052376 Armbanduhr in einer anderen Sprache? Wählen Sie auf unserer Homepage Ihre bevorzugte Sprache und suchen Sie nach der Modellnummer, um zu sehen, ob wir sie verfügbar haben.

Spezifikationen

Marke Renkforce
Modell 1052376
Kategorie Armbanduhren
Dateityp PDF
Dateigröße 0.63 MB

Alle Anleitungen für Renkforce Armbanduhren
Weitere Anleitungen von Armbanduhren

Häufig gestellte Fragen zu Renkforce 1052376 Armbanduhr

Unser Support-Team sucht nach nützlichen Produktinformationen und beantwortet Ihre häufig gestellten Fragen. Sollte Ihnen ein Fehler bei den häufig gestellten Fragen auffallen, teilen Sie uns dies bitte anhand unseres Kontaktformulars mit.

Eine der Batterien in meinem Gerät ist oxidiert. Kann ich es dennoch sicher verwenden? Verifiziert

Ja, das Gerät kann weiterhin sicher verwendet werden. Entfernen Sie zunächst die oxidierte Batterie. Tun Sie dies niemals ohne Handschutz. Reinigen Sie daraufhin das Batteriefach mit einem Wattestäbchen, das Sie in Essig oder Zitronensaft getränkt haben. Lassen Sie es trocknen und setzen Sie neue Batterien ein.

Das war hilfreich (787) Mehr lesen

Meine mechanische Uhr läuft zu schnell. Was kann ich tun? Verifiziert

Dies kann durch ein Magnetfeld verursacht worden sein. Es kann durch eine Entmagnetisierung vom einem professionellen Uhrmacher gelöst werden.

Das war hilfreich (759) Mehr lesen

Wofür stehen AM und PM? Verifiziert

AM steht für "Ante Meridiem" und bezeichnet die Zeit vor Mittag. PM steht für "Post Meridiem" und bezeichnet die Zeit nach Mittag.

Das war hilfreich (655) Mehr lesen

Was ist ein Chronograph? Verifiziert

Ein Chronograph ist wörtlich ein „Zeit-Schreiber“. Der Begriff wird verwendet, um Uhren zu beschreiben, die die Tageszeit anzeigen und einen bestimmten Zeitraum messen, wie eine Stoppuhr.

Das war hilfreich (568) Mehr lesen

Was ist GMT? Verifiziert

GMT steht für "Greenwich Mean Time" (manchmal auch UTC genannt, was für "Coordinated Universal Time" steht). Es ist die Zeit für den Längengrad 0, der durch Greenwich bei London verläuft.

Das war hilfreich (394) Mehr lesen

Was ist ein Quarzwerk? Verifiziert

Uhren und Armbanduhren mit einem Quarzwerk werden von einer Batterie betrieben. Diese sendet elektrischen Strom durch Quarzkristalle und bringt sie dadurch zum vibrieren. Diese Vibrationen werden an das Uhrwerk weitergegeben. Da die Vibrationen eine feststehende Frequenz haben, sind Uhren mit Quarzwerk extrem genau.

Das war hilfreich (391) Mehr lesen
Bedienungsanleitung Renkforce 1052376 Armbanduhr

Verwandte Produkte

Verwandte Kategorien