Bedienungsanleitung Auriol IAN 56449 Armbanduhr

Benötigen Sie ein Bedienungsanleitung für Ihren Auriol IAN 56449 Armbanduhr? Unten können Sie das PDF-Bedienungsanleitung kostenlos auf Deutsch ansehen und herunterladen. Für dieses Produkt gibt es derzeit 7 häufig gestellte Fragen, 0 Kommentare und 1 Stimme mit einer durchschnittlichen Produktbewertung von 100/100. Wenn dies nicht das von Ihnen gewünschte Bedienungsanleitung ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Ist Ihr Produkt defekt und bietet die Bedienungsanleitung keine Lösung? Gehen Sie zu einem Repair Café, wo es gratis repariert wird.

Bedienungsanleitung

Loading…

DE/AT/CH
DE/AT/CH DE/AT/CH
DE/AT/CH
DE/AT/CH
DE/AT/CH
DE/AT/CH
DE/AT/CH
DE/AT/CH
FR/CHFR/CHFR/CHFR/CH
FR/CH FR/CH FR/CH FR/CH FR/CH
Montre
Q
Introduction
Avant la première mise en service, vous devez vous fami-
liariser avec toutes les fonctions du produit. Veuillez lire
attentivement le mode d’emploi ci-dessous et les consignes
de sécurité. Uniquement utiliser ce produit conformément aux instruc-
tions et dans les domaines d’application spécifiés. Soigneusement
conserver ces instructions. Remettez également ces documents aux
utilisateurs lorsque vous prêtez ce produit.
Q
Utilisation conforme
La montre affiche l’heure et la date et dispose d’une fonction
d’alarme et de chronomètre. Une autre utilisation que celle décrite
ci-dessus ou une modification du produit n‘est pas permise et peut
mener à des blessures et / ou à un endommagement du produit. Le
fabricant n‘assume aucune responsabilité pour les dommages cau-
sés suite à une utilisation contraire à celle décrite. Le produit n‘est
pas destiné à l‘utilisation professionnelle.
Q
Descriptif des pièces
1
Affichage du jour
2
Touche START
3
Affichage de l’heure
4
Touche RESET
5
Affichage des secondes
6
Touche MODE
7
Symbole d’alarme
8
Touche LIGHT
9
Affichage «A» / «P» / «H»
10
Lunette (modèle Z30483F uniquement)
Indications de sécurité
Conserver toutes les Consignes de séCurité et
instruCtions pour Consultation ultérieure !
J
AVERTISSEMENT !
DANGER DE
MORT ET D’ACCIDENT POUR
LES ENFANTS
EN BAS ÂGE ET LES ENFANTS !
Ne jamais lais-
ser les enfants manipuler sans surveillance le matériel d’embal-
lage. Risque d’étouffement.
AVERTISSEMENT !
DANGER DE MORT ! Les piles peuvent
être avalées, ce qui peut être mortel. En cas d’ingurgitation
d’une pile, il faut immédiatement consulter un médecin.
J Ne jamais démonter ce produit. Toute réparation impropre peut
engendrer de grands risques pour l‘utilisateur. Laissez réaliser
les réparations uniquement par des spécialistes.
Consignes de sécurité
concernant les piles
J ATTENTION ! DANGER D‘EXPLOSION !
Ne rechargez jamais les piles !
J Retirez immédiatement les piles usagées de la montre. Risque
élevé d’écoulement d‘acide.
J Il ne faut pas jeter les piles dans les déchets domestiques !
J Chaque consommateur est tenu par la loi de mettre correcte-
ment au rebut les piles !
J Tenez la pile hors de portée des enfants, ne la jetez pas au feu,
ne la mettez pas en court-circuit et ne la démontez pas.
J En cas de non respect de ces consignes, la pile pourrait se déchar-
ger au delà de sa tension finale. Le risque d‘écoulement d‘acide est
alors fort probable. Dans le cas où la pile se serait écoulée, retirez-la
immédiatement du produit pour éviter tout endommagement !
J Évitez tout contact avec la peau, les yeux et les muqueuses. En
cas de contact direct avec le liquide coulant de la pile, rincez
immédiatement et abondamment les parties du corps concer-
nées avec de l‘eau et / ou consultez un médecin !
Q
Etanchéité à l’eau
J Cette montre est étanche à l’eau jusqu’à 3 bar conf. à la norme
DIN 8310.
résistante à l’eau à 3 bar
J N’appuyez sur aucune touche si la montre entre en contact
avec de l’eau.
Q
Remplacement des piles
J Pour éviter d’endommager le mouvement d’horlogerie, ne faites
procéder au remplacement des piles et aux réparations que par
un spécialiste.
J Eliminez dans le respect de l’environnement les piles usées.
J Ne jetez pas la montre aux ordures ménagères.
Q
Utilisation
j Appuyez sur la touche MODE
6
pour régler le mode voulu:
mode horaire > chronomètre > alarme > réglage de l’heure >
mode horaire.
Q
Réglage de l’heure et de la date
1. Appuyez trois fois sur la touche MODE
6
. L’affichage des
secondes
5
et l’affichage du jour
1
clignotent sur l’écran.
2. Appuyez sur la touche START
2
pour mettre à 0 l’affichage
des secondes
5
.
3. Appuyez sur la touche RESET
4
pour confirmer votre entrée.
L’affichage des minutes clignote sur l’écran.
4. Appuyez sur la touche START
2
pour régler les minutes.
5. Appuyez sur la touche RESET
4
pour confirmer votre entrée.
L’affichage des heures clignote sur l’écran.
6. Appuyez sur la touche START
2
pour régler les heures.
Avis: Lors du réglage des heures, tenez compte des symboles
A, P et H
9
apparaissant sur l’écran. A et P (A = matin / P =
après-midi) indiquent le format 12h. H indique le format 24h.
Appuyez sur la touche START
2
pour régler la valeur et le
format voulus. Appuyez sur la touche RESET
4
pour confirmer
votre entrée.
7. Appuyez sur la touche RESET
4
pour confirmer votre entrée.
L’affichage de la date clignote sur l’écran.
8. Appuyez sur la touche START
2
pour régler la date.
9. Appuyez sur la touche RESET
4
pour confirmer votre entrée.
L’affichage du mois clignote sur l’écran.
10. Appuyez sur la touche START
2
pour régler le mois
11. Répétez les étapes 8. et 9. pour régler le jour
1
. Les jours sont
abrégés comme suit:
MO = lundi
TU = mardi
WE = mercredi
TH = jeudi
FR = vendredi
SA = samedi
SU = dimanche
12. Appuyez sur la touche MODE
6
pour passer à l’affichage
standard.
Q
Utilisation de l’éclairage
j Pour allumer la lumière, appuyez sur la touche LIGHT
8
et
maintenez-la appuyée.
j Relâchez la touche LIGHT
8
et la lumière s’éteint au bout
d’environ 3 secondes.
Q
Affichage de la date
j Appuyez sur la touche START
2
alors que la montre est en
mode horaire. La date apparaît sur l’écran.
j Relâchez la touche START
2
pour revenir en mode horaire.
Q
Réglage de l’alarme
j Appuyez deux fois sur la touche MODE
6
pour passer au
mode d’alarme. L’affichage des heures de l’heure d’alarme
clignote sur l’écran.
j Appuyez sur la touche START
2
pour régler les heures.
j Appuyez sur la touche RESET
4
pour confirmer votre entrée.
L’affichage des minutes clignote sur l’écran.
j Appuyez sur la touche START
2
pour régler les minutes.
j Appuyez sur la touche RESET
4
pour confirmer votre entrée.
j Appuyez sur la touche MODE
6
pour passer au mode horaire.
Q
Activation / coupure de l’alarme
j Pour activer l’alarme et la couper, appuyez, en mode horaire,
sur la touche START
2
et la touche RESET
4
et maintenez-les
appuyées. Si l’alarme est active, le symbole d’alarme
7
appa-
raît sur l’écran.
j Lorsque l’alarme retentit, vous pouvez activer la fonction de ré-
pétition d’alarme en appuyant sur la touche START
2
. L’alarme
retentit à nouveau au bout de 4 à 5 minutes. Tant que vous ap-
puyez sur la touche START
2
, l’alarme retentit à nouveau.
j Appuyez sur la touche RESET
4
pour couper l’alarme. Si vous
n’appuyez sur aucune touche, l’alarme retentit pendant environ
1 minute.
j Appuyez sur la touche RESET
4
pendant que la montre est en
mode horaire pour faire afficher l’heure d’alarme réglée.
j Si la montre est en mode horaire, appuyez sur la touche RESET
4
et maintenez-la appuyée. Appuyez ensuite sur la touche START
2
pour couper l’alarme. Le symbole d’alarme
7
s’éteint.
Q
Activation / désactivation du
signal sonore
Avis: Un bref signal sonore retentit toutes les heures pleines.
j Appuyez à plusieurs reprises sur la touche MODE
6
jusqu’à
ce que l’affichage de l’heure
3
apparaisse sur l’écran.
j Maintenez la touche RESET
4
appuyée et appuyez en même
temps sur la touche MODE
6
. Tous les jours de l’affichage du
jour
1
s’allument. Le signal sonore est activé.
j Maintenez la touche RESET
4
appuyée et appuyez en même
temps sur la touche MODE
6
. Tous les jours de l’affichage du
jour
1
s’éteignent. Le signal sonore est désactivé.
Q
Utilisation du chronomètre
j Appuyez à plusieurs reprises sur la touche MODE
6
jusqu’à
ce que l’affichage de l’heure
3
apparaisse sur l’écran.
j Appuyez une fois sur la touche MODE
6
pour passer au
mode de chronomètre.
j Appuyez sur la touche START
2
pour lancer le chronomètre.
j Appuyez à nouveau sur la touche START
2
pour arrêter le
chronomètre.
j Appuyez sur la touche RESET
4
pour mettre le chronomètre à 0.
Mesure du temps interdiaire:
j Appuyez à plusieurs reprises sur la touche MODE
6
jusqu’à
ce que l’affichage de l’heure
3
apparaisse sur l’écran.
j Appuyez une fois sur la touche MODE
6
pour passer au
mode de chronomètre
j Appuyez sur la touche START
2
pour lancer le chronomètre.
j Appuyez sur la touche RESET
4
pour afficher le temps intermé-
diaire. Le chronomètre continue de marcher à l’arrière-plan.
j Appuyez à nouveau sur la touche RESET
4
pour revenir au
temps.
j Appuyez sur la touche START
2
pour arrêter le chronomètre.
j Appuyez sur la touche RESET
4
pour mettre le chronomètre à 0.
Q
Nettoyage et entretien
j Nettoyez le produit avec un chiffon sec ne peluchant pas. Un
chiffon à lunettes est idéal.
Q
Traitement des déchets
L‘emballage et son matériel sont exclusivement composés de ma-
tières écologiques. Les matériaux peuvent être recyclés dans les
points de collecte locaux.
Les possibilités de recyclage des produits usés sont à demander au-
près de votre municipalité.
Pour le respect de l‘environnement, lorsque vous n‘utili-
sez plus votre produit, ne le jetez pas avec les ordures
ménagères, mais entreprenez un recyclage adapté. Pour
obtenir des renseignements et des horaires d‘ouverture
concernant les points de collecte, vous pouvez contacter
votre administration locale.
Les piles défectueuses ou usées doivent être recyclées conformément
à la directive 2006 / 66 / EC. Les piles et / ou l‘appareil doivent être
retournés dans les centres de collecte.
Pb
Pollution de l’environnement par mise
au rebut incorrecte des piles !
Les piles ne doivent pas être mises au rebut dans les ordures ménagères.
Elles peuvent contenir des métaux lourds toxiques et doivent être considé-
rés comme des déchets spéciaux. Les symboles chimiques des métaux
lourds sont les suivants : Cd = cadmium, Hg= mercure, Pb = plomb.
Pour cette raison, veuillez toujours déposer les piles usées dans les
conteneurs de recyclage communaux.
signation du produit :
Montre
N° modèle : Z30483F / Z30483G
Version : 10 / 2010
Version des informations : 08 / 2010
Ident.-No.: Z30483F/G082010-1
Produktbezeichnung:
Armbanduhr
Modell-Nr.: Z30483F / Z30483G
Version: 10 / 2010
Stand der Informationen: 08 / 2010
Ident-Nr.: Z30483F/G082010-1
Armbanduhr
Q
Einleitung
Machen Sie sich vor der ersten Inbetriebnahme mit dem
Gerät vertraut. Lesen Sie hierzu aufmerksam die nachfol-
gende Bedienungsanleitung und die Sicherheitshinweise.
Benutzen Sie das Gerät nur wie beschrieben und für die angegebenen
Einsatzbereiche. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. Händigen Sie
alle Unterlagen bei Weitergabe des Gerätes an Dritte ebenfalls mit aus.
Q
Bestimmungsgemäße Verwendung
Die Armbanduhr zeigt Zeit und Datum an und verfügt über eine Alarm-
und Stoppuhrfunktion. Andere Verwendungen oder Veränderungen
des Produkts gelten als nicht bestimmungsgemäß und können zu
Risiken wie Verletzungen und Beschädigungen führen. Für aus be-
stimmungswidriger Verwendung entstandene Schäden übernimmt
der Hersteller keine Haftung. Das Produkt ist nicht für den gewerb-
lichen Einsatz bestimmt.
Q
Teilebeschreibung
1
Wochentagsanzeige
2
START-Taste
3
Uhrzeitanzeige
4
RESET-Taste
5
Sekundenanzeige
6
MODE-Taste
7
Alarmsymbol
8
LIGHT-Taste
9
„A“ / „P“ / „H“-Anzeige
10
Lünette (nur Modell Z30483F)
Sicherheit
BeWaHren sie alle siCHerHeitsHinWeise und
anWeisungen FÜr die ZuKunFt auF!
J
WARNUNG!
LEBENS- UND UNFALL-
GEFAHR FÜR KLEINKINDER UND KINDER!
Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt mit dem
Verpackungsmaterial. Es besteht Erstickungsgefahr.
WARNUNG!
LEBENSGEFAHR! Batterien können
verschluckt werden, was lebensgefährlich sein kann. Ist eine
Batterie verschluckt worden, muss sofort medizinische Hilfe in
Anspruch genommen werden.
J Nehmen Sie das Gerät keinesfalls auseinander. Durch unsach-
gemäße Reparaturen können erhebliche Gefahren für den Be-
nutzer entstehen. Lassen Sie Reparaturen nur von Fachkräften
durchführen.
Sicherheitshinweise
zu Batterien
J VORSICHT! EXPLOSIONSGEFAHR! Laden
Sie Batterien niemals wieder auf!
J Lassen Sie eine erschöpfte Batterie umgehend aus dem Gerät
entfernen. Es besteht erhöhte Auslaufgefahr!
J Batterien gehören nicht in den Hausmüll!
J Jeder Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet, Batterien ordnungs-
gemäß zu entsorgen!
J Halten Sie die Batterie von Kindern fern, werfen Sie sie nicht ins
Feuer, schließen Sie sie nicht kurz und nehmen Sie sie nicht aus-
einander.
J Bei Nichtbeachtung der Hinweise kann die Batterie über ihre End-
spannung hinaus entladen werden. Es besteht dann die Gefahr
des Auslaufens. Falls die Batterie in Ihrem Gerät ausgelaufen sein
sollte, lassen Sie diese sofort entnehmen, um Schäden am Gerät
vorzubeugen!
J Vermeiden Sie den Kontakt mit Haut, Augen und Schleimhäuten.
Bei Kontakt mit Batteriesäure spülen Sie die betroffene Stelle mit
reichlich Wasser ab und / oder suchen Sie einen Arzt auf!
Q
Wasserdichtigkeit
J Diese Uhr ist wasserdicht bis 3 bar gemäß DIN 8310.
3 bar wasserresistent
J Drücken Sie keine Tasten, wenn die Uhr mit Wasser in Berührung
kommt.
Q
Batterie auswechseln
J Lassen Sie einen Batteriewechsel und Reparaturen nur von einem
Fachmann durchführen, um eine Beschädigung des Uhrwerks zu
vermeiden.
J Entsorgen Sie gebrauchte Batterien umweltfreundlich.
J Werfen Sie die Uhr nicht in den Hausmüll.
Q
Bedienung
j Drücken Sie die MODE-Taste
6
, um den gewünschten Modus
einzustellen: Zeitmodus > Stoppuhr > Alarm > Zeiteinstellung >
Zeitmodus.
Q
Uhrzeit und Datum einstellen
1. Drücken Sie die MODE-Taste
6
drei Mal. Die Sekundenanzei-
ge
5
sowie die Wochentagsanzeige
1
blinken im Display.
2. Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Sekundenanzeige
5
auf
0 zu setzen.
3. Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um Ihre Eingabe zu bestätigen.
Die Minutenanzeige blinkt im Display.
4. Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Minuten einzustellen.
5. Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um Ihre Eingabe zu bestätigen.
Die Stundenanzeige blinkt im Display.
6. Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Stunden einzustellen.
Hinweis: Achten Sie beim Einstellen der Stunden auf die Sym-
bole A, P und H
9
, die im Display erscheinen. A und P
(A = vormittags / P = nachmittags) stehen für das 12-Stunden-
Format. H steht für das 24-Stunden-Format. Drücken Sie die
START-Taste
2
, um den gewünschten Wert und das gewünsch-
te Format einzustellen. Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um Ihre
Eingabe zu bestätigen.
7. Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um Ihre Eingabe zu bestätigen.
Die Datumsanzeige blinkt im Display.
8. Drücken Sie die START-Taste
2
, um das Datum einzustellen.
9. Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um Ihre Eingabe zu bestigen.
Die Monatsanzeige blinkt im Display.
10. Drücken Sie die START-Taste
2
, um den Monat einzustellen
11. Wiederholen Sie die Schritte 8. und 9., um den Wochentag
1
einzustellen. Die Wochentage sind wie folgt abgekürzt:
MO = Montag
TU = Dienstag
WE = Mittwoch
TH = Donnerstag
FR = Freitag
SA = Samstag
SU = Sonntag
12. Drücken Sie die MODE-Taste
6
, um in die Standardanzeige zu
gelangen.
Q
Beleuchtung verwenden
j Drücken und halten Sie die LIGHT-Taste
8
, um das Licht einzu-
schalten.
j Lassen Sie die LIGHT-Taste
8
wieder los und das Licht erlischt
nach ungefähr 3 Sekunden.
Q
Datum anzeigen
j Drücken Sie die START-Taste
2
, während sich die Uhr im Zeitmo-
dus befindet. Das Datum erscheint auf dem Display.
j Lassen Sie die START-Taste
2
los, um wieder in den Zeitmodus
zu gelangen.
Q
Alarm einstellen
j Drücken Sie die MODE-Taste
6
zwei Mal, um in den Alarm-
Modus zu gelangen. Die Stundenanzeige der Alarmzeit blinkt
im Display.
j Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Stunden einzustellen.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um Ihre Eingabe zu bestätigen.
Die Minutenanzeige blinkt im Display.
j Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Minuten einzustellen.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um Ihre Eingabe zu bestätigen.
j Drücken Sie die MODE-Taste
6
, um in den Zeitmodus zu ge-
langen.
Q
Alarm ein- / ausschalten
j Schalten Sie den Alarm ein und aus, indem Sie im Zeitmodus
die START-Taste
2
und die RESET-Taste
4
drücken und halten.
Wenn der Alarm eingeschaltet ist, erscheint im Display das
Alarm-Symbol
7
.
j Wenn der Alarm ertönt, aktivieren Sie die Snooze-Funktion, in-
dem Sie die START-Taste
2
drücken. Nach 4 bis 5 Minuten er-
tönt der Alarm erneut. So lange Sie die START-Taste
2
drücken,
ertönt der Alarm erneut.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um den Alarm zu stoppen.
Wenn Sie keine Taste drücken, wird der Alarm ungefähr 1 Minu-
te lang ertönen.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
, während sich die Uhr im Zeit-
modus befindet, um die eingestellte Alarmzeit anzuzeigen.
j Befindet sich die Uhr im Zeitmodus, drücken und halten Sie die
RESET-Taste
4
. Drücken Sie anschließend die START-Taste
2
,
um den Alarm auszuschalten. Das Alarmsymbol
7
erlischt.
Q
Signalton aktivieren / deaktivieren
Hinweis: Zu jeder vollen Stunde ertönt ein kurzer Signalton.
j Drücken Sie so oft die MODE-Taste
6
, bis die Uhrzeitanzeige
3
im Display erscheint.
j Halten Sie die RESET-Taste
4
gedrückt und drücken Sie gleich-
zeitig die MODE-Taste
6
. Alle Tage der Wochentagsanzeige
1
leuchten auf. Der Signalton ist aktiviert.
j Halten Sie die RESET-Taste
4
gedrückt und drücken Sie gleich-
zeitig die MODE-Taste
6
. Die Anzeigen aller Tage der Wo-
chentagsanzeige
1
erlöschen. Der Signalton ist deaktiviert.
Q
Stoppuhr verwenden
j Drücken Sie so oft die MODE-Taste
6
, bis die Uhrzeitanzeige
3
im Display erscheint.
j Drücken Sie die MODE-Taste
6
ein Mal, um in den Modus der
Stoppuhr zu gelangen.
j Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Stoppuhr zu starten.
j Drücken Sie erneut die START-Taste
2
, um die Stoppuhr anzu-
halten.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um die Stoppuhr auf 0 zu setzen.
Zwischenzeit messen:
j Drücken Sie so oft die MODE-Taste
6
, bis die Uhrzeitanzeige
3
im Display erscheint.
j Drücken Sie die MODE-Taste
6
ein Mal, um in den Modus der
Stoppuhr zu gelangen.
j Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Stoppuhr zu starten.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um die Zwischenzeit anzuzei-
gen. Die Stoppuhr läuft im Hintergrund weiter.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
erneut, um zur Stoppzeit
zurückzukehren.
j Drücken Sie die START-Taste
2
, um die Stoppuhr anzuhalten.
j Drücken Sie die RESET-Taste
4
, um die Stoppuhr auf 0 zu setzen.
Q
Reinigung und Pflege
j Reinigen Sie das Produkt mit einem trockenen, fusselfreien Tuch.
Ein Brillenputztuch ist ideal.
Q
Entsorgung
Die Verpackung besteht aus umweltfreundlichen Materialien, die Sie
über die örtlichen Recyclingstellen entsorgen können.
Möglichkeiten zur Entsorgung des ausgedienten Produkts erfahren
Sie bei Ihrer Gemeinde oder Stadtverwaltung.
Werfen Sie Ihr Produkt, wenn es ausgedient hat, im Inte-
resse des Umweltschutzes nicht in den Hausmüll, son-
dern führen Sie es einer fachgerechten Entsorgung zu.
Über Sammelstellen und deren Öffnungszeiten können
Sie sich bei Ihrer zuständigen Verwaltung informieren.
Defekte oder verbrauchte Batterien müssen gemäß Richtlinie
2006 / 66 / EC recycelt werden. Geben Sie Batterien und / oder
das Gerät über die angebotenen Sammeleinrichtungen zurück.
Pb
Umweltscden durch falsche
Entsorgung der Batterien!
Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie kön-
nen giftige Schwermetalle enthalten und unterliegen der Sondermüll-
behandlung. Die chemischen Symbole der Schwermetalle sind wie
folgt: Cd = Cadmium, Hg= Quecksilber, Pb = Blei. Geben Sie des-
halb verbrauchte Batterien bei einer kommunalen Sammelstelle ab.
Z30483F /
Z30483G
1
578
10 2
5
1
6
6
3
2
3
4
4
7
9
8
9
Z30483F
Z30483G
ARMBANDUHR
Bedienungs- und Sicherheitshinweise
HORLOGE
Bedienings- en veiligheidsinstructies
OROLOGIO DA POLSO
Indicazioni per l’uso e per la sicurezza
MONTRE
Instructions d‘utilisation et consignes de sécurité
Download Bedienungsanleitung auf Deutsch (PDF, 0.56 MB)
(Denken Sie an die Umwelt und drucken Sie diese Bedienungsanleitung nur aus, wenn es unbedingt nötig ist)

Loading…

Bewertung

Teilen Sie uns mit, was Sie über die Auriol IAN 56449 Armbanduhr denken, indem Sie eine Produktbewertung verfassen. Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt teilen oder eine Frage stellen? Hinterlassen Sie einen Kommentar am Ende dieser Seite!
Sind Sie mit Auriol IAN 56449 Armbanduhr zufrieden?
Ja Nein
100%
0%
1 Bewertung

Diskutieren Sie über dieses Produkt mit

Hier können Sie uns Ihre Meinung zu Auriol IAN 56449 Armbanduhr mitteilen. Wenn Sie eine Frage haben, lesen Sie zunächst das Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Die Anforderung eines Bedienungsanleitung kann über unser Kontaktformular erfolgen.

Mehr zu diesem Bedienungsanleitung

Wir verstehen, dass es schön ist, ein gedrucktes Bedienungsanleitung für Ihr Auriol IAN 56449 Armbanduhr zu haben. Sie können das Bedienungsanleitung jederzeit von unserer Website herunterladen und selbst ausdrucken. Wenn Sie ein Originalhandbuch wünschen, empfehlen wir Ihnen, Auriol zu kontaktieren. Möglicherweise können sie ein Originalhandbuch bereitstellen. Suchen Sie das Bedienungsanleitung Ihres Auriol IAN 56449 Armbanduhr in einer anderen Sprache? Wählen Sie auf unserer Homepage Ihre bevorzugte Sprache und suchen Sie nach der Modellnummer, um zu sehen, ob wir sie verfügbar haben.

Spezifikationen

Marke Auriol
Modell IAN 56449
Kategorie Armbanduhren
Dateityp PDF
Dateigröße 0.56 MB

Alle Anleitungen für Auriol Armbanduhren
Weitere Anleitungen von Armbanduhren

Häufig gestellte Fragen zu Auriol IAN 56449 Armbanduhr

Unser Support-Team sucht nach nützlichen Produktinformationen und beantwortet Ihre häufig gestellten Fragen. Sollte Ihnen ein Fehler bei den häufig gestellten Fragen auffallen, teilen Sie uns dies bitte anhand unseres Kontaktformulars mit.

Eine der Batterien in meinem Gerät ist oxidiert. Kann ich es dennoch sicher verwenden? Verifiziert

Ja, das Gerät kann weiterhin sicher verwendet werden. Entfernen Sie zunächst die oxidierte Batterie. Tun Sie dies niemals ohne Handschutz. Reinigen Sie daraufhin das Batteriefach mit einem Wattestäbchen, das Sie in Essig oder Zitronensaft getränkt haben. Lassen Sie es trocknen und setzen Sie neue Batterien ein.

Das war hilfreich (788) Mehr lesen

Meine mechanische Uhr läuft zu schnell. Was kann ich tun? Verifiziert

Dies kann durch ein Magnetfeld verursacht worden sein. Es kann durch eine Entmagnetisierung vom einem professionellen Uhrmacher gelöst werden.

Das war hilfreich (759) Mehr lesen

Wofür stehen AM und PM? Verifiziert

AM steht für "Ante Meridiem" und bezeichnet die Zeit vor Mittag. PM steht für "Post Meridiem" und bezeichnet die Zeit nach Mittag.

Das war hilfreich (655) Mehr lesen

Wie lautet die Modellnummer meines Produkts von Auriol? Verifiziert

Obwohl ein paar Produkte von Auriol eine alternative Modellnummer haben, verfügen alle Produkte über eine IAN-Nummer, mit welcher das Produkt identifiziert werden kann.

Das war hilfreich (615) Mehr lesen

Was ist ein Chronograph? Verifiziert

Ein Chronograph ist wörtlich ein „Zeit-Schreiber“. Der Begriff wird verwendet, um Uhren zu beschreiben, die die Tageszeit anzeigen und einen bestimmten Zeitraum messen, wie eine Stoppuhr.

Das war hilfreich (568) Mehr lesen

Was ist GMT? Verifiziert

GMT steht für "Greenwich Mean Time" (manchmal auch UTC genannt, was für "Coordinated Universal Time" steht). Es ist die Zeit für den Längengrad 0, der durch Greenwich bei London verläuft.

Das war hilfreich (394) Mehr lesen

Was ist ein Quarzwerk? Verifiziert

Uhren und Armbanduhren mit einem Quarzwerk werden von einer Batterie betrieben. Diese sendet elektrischen Strom durch Quarzkristalle und bringt sie dadurch zum vibrieren. Diese Vibrationen werden an das Uhrwerk weitergegeben. Da die Vibrationen eine feststehende Frequenz haben, sind Uhren mit Quarzwerk extrem genau.

Das war hilfreich (391) Mehr lesen
Bedienungsanleitung Auriol IAN 56449 Armbanduhr

Verwandte Produkte

Verwandte Kategorien