Bedienungsanleitung Trendmedic TM-7500 Alkoholtester

Benötigen Sie ein Bedienungsanleitung für Ihren Trendmedic TM-7500 Alkoholtester? Unten können Sie das PDF-Bedienungsanleitung kostenlos auf Deutsch ansehen und herunterladen. Für dieses Produkt gibt es derzeit 0 häufig gestellte Fragen, 0 Kommentare und 0 Stimmen. Wenn dies nicht das von Ihnen gewünschte Bedienungsanleitung ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Ist Ihr Produkt defekt und bietet die Bedienungsanleitung keine Lösung? Gehen Sie zu einem Repair Café, wo es gratis repariert wird.

Bedienungsanleitung

Loading…

Copyright © 2011-2012 by trendmedic.de Eric Schäfer - Beethovenstr. 5, D-85622 Feldkirchen, Germany - [email protected]
Kurzbedienungsanleitung
Alkoholtester: Modell TM-7500
Der Test:
20 Minuten keinen Alkohol trinken Mund mit Wasser spülen 5 Minuten vor dem Test nicht rauchen.
Mundstück aufsetzen Taste „Test“ drücken. Eine Zahlenreihe läuft von 15 abwärts bis auf der Anzeige „00“ erscheint. Es ertönt ein
Piepton und es erscheint „BLOW“ danach läuft ein „C“ auf dem Display von links nach rechts. Jetzt kräftig, ca. 5 Sekunden ohne
Unterbrechung pusten, bis kein Piepton mehr zu hören ist.
Nur wenn dieser Piepton nicht mehr hörbar ist und im Display „WAIT“ zusammen mit einer „0“ erscheint, ist die Probe angenommen,
andernfalls erscheint „Err“ für „Error“.
Sollten Sie nicht innerhalb von 15 Sekunden gepustet haben erscheint ebenfalls „Err“ im Display und nach weiteren 10 Sekunden
schaltet sich das Gerät automatisch ab. Zum erneuten Test muss die Taste „Test“ erneut gedrückt werden.
TECHNISCHE DATEN:
Anzeige:
4 Digitalzahlen (0000)
Sensor:
Professional Fuel-Cell /
elektrochemisch
Maße:
B x L x H 67 x 124 x 28 mm
Gewicht:
150g mit Batterie
Genauigkeit:
+/- 0,05% bei 0,5 Promille
Kalibrierung:
alle 10-12 Monate
Garantie:
6 Monate auf Sensor, 24
Monate auf das Gerät
Bei hohen Werten (Mundalkohol über 2 Promille ) zeigt das
Gerät „HI“ im Display
Tipps zum Batterie-Wechsel
ACHTUNG: Deckel einschieben, auf keinen Fall eindrücken!
Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden,
sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus
gesetzlich verpflichtet. Sie können die Batterien nach Gebrauch
entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B.
im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich
zurückgegeben. Batterien und Akkus sind mit einer
durchgekreuzten Mülltonne sowie dem chemischen Symbol des
Schadstoffes bezeichnet, nämlich "Cd" für Cadmium, "Hg" für
Quecksilber und "Pb" für Blei .
1.) Anzeige Atemalkohol
2.) Batterie Anzeige
(wenn leer)
3.) Test Taste
Optional sind
zusätzliche
Mundstücke mit
Rückatemsperre
erhältlich !
Elektro- und Elektronikgesetz - ElektroG vom 16.03.2005
Entsprechend den Bestimmungen dieses Gesetzes sind die
Hersteller oder Importeure solcher Geräte zur korrekten
Entsorgung verpflichtet. Bei diesem Alkoholtester handelt es
sich um ein Gerät, das nach den Bestimmungen des § 2 /8 und 9
dieses Gesetzes unter die Verpflichtung fällt, bei öffentlich
rechtlichen Sammelstellen abgegeben zu werden. Trendmedic
ist offiziell bei der Stiftung EAR (Elekro-Altgeräte-Register)
registriert und führt entsprechende Beiträge für die
gesetzeskonforme Entsorgung ab. .
Wichtiger Hinweis: Die Grenzwerte für die Fahruntauglichkeit sind in den EU-Ländern unterschiedlich hoch. Unabhängig davon kann auch
eine niedrige Blutalkoholkonzentration als z.B. 0,2 0,4 Promille zur Fahruntauglichkeit bzw. Strafbarkeit führen. In Deutschland muss bei
Ausfallerscheinungen ab 0,3 Promille mit einer strafrechtlichen Verfolgung und einer event. Geldstrafe gerechnete werden. Der
Alkoholtester TM-7500 ist kein amtliches Messgerät und kann deswegen nicht verbindlich dazu genutzt werden um festzustellen, ob eine
Person nach dem Genuss von Alkohol ein Fahrzeug lenken oder eine Maschine bedienen kann. Messungen mit allen Atemalkohol-
Vortestgeräten sind nicht für den "gerichtsfesten" Nachweis geeignet. Sie können Personen ( z.B. Behörden) lediglich zur "Erhärtung"
eines Anfangsverdachts dienen.
Download Bedienungsanleitung auf Deutsch (PDF, 0.26 MB)
(Denken Sie an die Umwelt und drucken Sie diese Bedienungsanleitung nur aus, wenn es unbedingt nötig ist)

Loading…

Bewertung

Teilen Sie uns mit, was Sie über die Trendmedic TM-7500 Alkoholtester denken, indem Sie eine Produktbewertung verfassen. Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt teilen oder eine Frage stellen? Hinterlassen Sie einen Kommentar am Ende dieser Seite!
Sind Sie mit Trendmedic TM-7500 Alkoholtester zufrieden?
Ja Nein
Seien Sie die erste Person, die dieses Produkt bewertet
0 Bewertungen

Diskutieren Sie über dieses Produkt mit

Hier können Sie uns Ihre Meinung zu Trendmedic TM-7500 Alkoholtester mitteilen. Wenn Sie eine Frage haben, lesen Sie zunächst das Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Die Anforderung eines Bedienungsanleitung kann über unser Kontaktformular erfolgen.

Mehr zu diesem Bedienungsanleitung

Wir verstehen, dass es schön ist, ein gedrucktes Bedienungsanleitung für Ihr Trendmedic TM-7500 Alkoholtester zu haben. Sie können das Bedienungsanleitung jederzeit von unserer Website herunterladen und selbst ausdrucken. Wenn Sie ein Originalhandbuch wünschen, empfehlen wir Ihnen, Trendmedic zu kontaktieren. Möglicherweise können sie ein Originalhandbuch bereitstellen. Suchen Sie das Bedienungsanleitung Ihres Trendmedic TM-7500 Alkoholtester in einer anderen Sprache? Wählen Sie auf unserer Homepage Ihre bevorzugte Sprache und suchen Sie nach der Modellnummer, um zu sehen, ob wir sie verfügbar haben.

Spezifikationen

Marke Trendmedic
Modell TM-7500
Kategorie Alkoholtester
Dateityp PDF
Dateigröße 0.26 MB

Alle Anleitungen für Trendmedic Alkoholtester
Weitere Anleitungen von Alkoholtester

Bedienungsanleitung Trendmedic TM-7500 Alkoholtester

Verwandte Produkte

Verwandte Kategorien