Arendo Wasserkocher

Unten finden Sie alle Arendo Wasserkocher-Modelle, für die wir Anleitungen zur Verfügung stellen. Sehen Sie sich zudem die häufig gestellten Fragen am Ende der Seite an, um nützliche Tipps zu Ihrem Produkt zu erhalten. Befindet sich Ihr Modell nicht auf der Liste? Kontaktieren Sie uns!

Ist Ihr Produkt defekt und bietet die Anleitung keine Lösung? Gehen Sie zu einem Repair Café, wo es gratis repariert wird.

Häufig gestellte Fragen

Unser Support-Team sucht nach nützlichen Produktinformationen und beantwortet Ihre häufig gestellten Fragen. Sollte Ihnen ein Fehler bei den häufig gestellten Fragen auffallen, teilen Sie uns dies bitte anhand unseres Kontaktformulars mit.

Welchen Zweck erfüllt das Sieb in meinem Wasserkocher? Verifiziert
Das Sieb ist dazu da, alle sich bildenden Kalkablagerungen aufzufangen.

Das war hilfreich (101)
Der Wasserkocher hört nicht auf zu kochen. Was ist zu tun? Verifiziert
In vielen Fällen liegt dies daran, dass der Deckel des Wasserkochers nicht richtig geschlossen wurde. Wenn Hitze aus dem Wasserkocher entweichen kann, wird der Wasserkocher weiterkochen. Sollte das Problem dennoch weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an den Hersteller oder einen Reparaturdienst.

Das war hilfreich (20)
Kann ich auch weniger als die Mindestmenge an Wasser kochen? Verifiziert
Nein, wenn Sie weniger als die Mindestmenge an Wasser kochen, kann der Temperatursensor ausfallen. Dies kann dazu führen, dass sich der Wasserkocher möglicherweise nicht am Siedepunkt abschaltet, und eventuell gefährliche Situationen verursachen.

Das war hilfreich (11)
Kann ich auch mehr als die Höchstmenge an Wasser kochen? Verifiziert
Nein, wenn Sie mehr als die Höchstmenge an Wasser kochen, kann es sein, dass der Wasserkocher überläuft. Dies kann eventuell gefährliche Situationen verursachen.

Das war hilfreich (3)
Ist es effizient, eine Teekanne mit heißem Wasser aus der Leitung zu füllen? Verifiziert
Nein. Um warmes Leitungswasser zu erhalten, muss häufig zuerst kaltes Wasser heruntergelassen werden, wodurch es verschwendet wird. Zudem füllen sich die Rohre mit derselben Menge an heißem Wasser, die nicht verwendet wird und auskühlt, was zu Energieverlust führt. Daher ist es besser, eine Teekanne mit kaltem Wasser zu füllen.

Das war hilfreich (0)